PAPIER KRAFT


In diesem Kurs werden Skulpturen aus Recyclingpapier hergestellt. Die Schüler werden eine große Menge an Papier mit unterschiedlichen Texturen und Farben sowie Papierband haben.Die Studenten werden sich selbst von den Qualitäten und Eigenschaften dieses Materials überzeugen.

Dieser Workshop fördert die Entwicklung und Entfaltung psychomotorischer Fähigkeiten bei Kindern und Erwachsenen. Auch diese manuelle Übung fördert die Umsetzung der Phantasie und die Projektion dieser auf die Realität.



STRUKTUREN AUF PAPIER. Türme, Burgen und Mauern...


In dem von uns vorgestellten Workshop geht es um Strukturen, Skelette oder Stützen, und wir werden Recyclingpapier als Material für die Ausarbeitung verwenden.

Wir werden frei eine Struktur mit Papier und Klebeband erstellen und diese dann mit Mal- oder Collagetechniken verzieren.

Diese Aktivität ist wie ein Brettspiel geplant, an dem zwei bis zehn Personen teilnehmen können, je nach Platz und Menge des verfügbaren Materials.



MINI - MAXI KUNST


Die Studenten dieses Workshops werden mit den verschiedenen Verfahren experimentieren, die vor der Entwicklung eines künstlerischen Werkes von kleinem und großem Format gegeben werden.

Jeder von ihnen wird ein Stück mit kleinen Abmessungen individuell bearbeiten. Dann erstellen Sie gemeinsam ein großes Stück, entweder ein Gemälde oder eine Skulptur als Beispiel.






MONOTYPE - DAS PLAKAT


In diesem Workshop nehmen wir an der Einführung und Implementierung verschiedener Techniken teil, die in der Welt der Monotypie verwendet werden.

Die Teilnehmer erstellen während des gesamten Kurses eine Reihe von Postern, die eine einzigartige und persönliche Kollektion bilden. Während des Prozesses werden wir auch andere kreative Bereiche wie Design oder Typografie durchlaufen.

Alle Werke werden digitalisiert und zu einem späteren Zeitpunkt in Form eines Grafikmagazins gedruckt.



OFFENES ANGEBOT


Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, verschiedene künstlerische Techniken auf ihre eigene Weise und unter der Aufsicht eines Pädagogen zu erleben.

Wir wollen die Kinder bei ihrer Suche unterstützen, indem sie vielfältige Materialien ausprobieren können bis sie die Aktivitäten finden, die für sie spannend und geeignet sind.







SKULPTUREN- UND MALWERKSTATT MIT UND AUF ALUMINIUMPAPIER


Warum Aluminiumfolie?

Dieses Material ist in unserer Umgebung sehr gebräuchlich, wir werden immer einen Teil dieses Verpackungsmaterials zur Hand haben, so dass es nicht überflüssig ist, seine duktilen und verformbaren Eigenschaften sowie das Reflexionsvermögen des Lichts, das es besitzt, zu untersuchen.